Julius (Heiner Lauterbach, r.) möchte in die Wohngemeinschaft von Stefan (Uwe Ochsenknecht, l.) ziehen. "Sie passen doch viel besser in eine Dachterrassenwohnung", meint Stefan.
Julius (Heiner Lauterbach, r.) möchte in die Wohngemeinschaft von Stefan (Uwe Ochsenknecht, l.) ziehen. "Sie passen doch viel besser in eine Dachterrassenwohnung", meint Stefan.
Männer
Julius Armbrust, Mitte 30, Verpackungsdesigner, verheiratet, zwei Kinder, hat alles, was er will. Bis er an seinem zwölften Hochzeitstag erfährt, dass seine Frau einen Liebhaber hat. - Kinohit von Doris Dörrie aus dem Jahr 1985.
Stefan, so alt wie er, arbeitsloser Grafiker, ein Hippie in Julius' Augen, ein Verlierer. Für Julius bricht eine Welt zusammen. Er gibt vor, auf einen Kongress zu fahren, und nistet sich stattdessen unerkannt in Stefans chaotischer Wohngemeinschaft ein.


Er will seinen Feind kennenlernen, seine Schwachstellen aufspüren und ihn vernichten. Als ihm Stefan eines Nachts im Suff gesteht, dass er vielleicht gar nichts gegen Geld, Karriere und Macht einzuwenden hätte, weiß Julius, wie er vorzugehen hat. Julius steckt den Rivalen in einen Anzug und schickt ihn auf die Karriereleiter. Hinderlich ist nur, dass ihm Stefan mit der Zeit immer sympathischer wird.

"Männer" von Doris Dörrie war 1985 ein großer Kinohit. Er erzielte mit über sechs Millionen Zuschauern nicht nur in Deutschland Besucherrekorde, sondern lief auch in den USA als erfolgreichster europäischer Film der vergangenen Jahre.

Sendedaten
Mittwoch, 22. Mai 2019, 22.25 Uhr
Info
Spielfilm, Deutschland 1985
Regie: Doris Dörrie
Länge: 95 Minuten

Mit Heiner Lauterbach, Uwe Ochsenknecht, Ulrike Kriener, Jana Marangosoff, Marie-Charlott Schüler, Dietmar Bär, Edith Volkmann u.a.
Filmreihe
Deutsch-Deutsches Kino - 40 Jahre Filme in Ost und West
•30. April bis 24. Mai 2019